Der Traum vom Ferienhaus in Schweden wird wahr

Schweden haben wir nie groß am Schirm gehabt, bis wir im Rahmen einer Reise mit der Outdoor Marke Jack Wolfskin mit unserem Bulli einige Tage durch Schweden gereist sind. Den Frühling hier zu erleben war unglaublich beruhigend und schön. Endlose Felder mit Wildblumen, unberührte Natur, Schönheit in den kleinsten Dingen. Wir waren verliebt in die Einfachheit, die unberührte Natur und die lässige Mentalität der Schweden. Bei einer Flasche Bier und einem leckeren Ravioli-Dinner im Bulli schwärmten wir von den Häusern, die wir im vorbeifahren gesehen haben und malten uns aus, wie schön es wäre, hier ein Eigenheim zu haben. Aus einer Spinnerei wuchs langsam ein Gedanke, daraus eine Idee, bis wir uns entschieden haben: Wir wollen ein Ferienhaus in Schweden kaufen. Wir haben die nächsten 5 Jahren in Betracht gezogen und nicht damit gerechnet, dass es so schnell gehen wird. Denn jetzt, 3 Monate nach unserer Reise, haben wir ein Ferienhaus in Schweden gekauft. Ein klassisches, süßes, rotes Holzhaus am See dürfen wir nun unser Eigen nennen. Verrückt. Aktuell sind wir dabei das Haus, sowie das dazugehörige Gästehaus und das 4500 Quadratmeter große Grundstück in ein persönliches Kreativ-Projekt umzuwandeln, welches euch ab Mai 2020 für Vermietungen zur Verfügung stehen wird. Wir haben coole Sachen vor und glaubt uns, es wird besonders.

Der Traum vom Ferienhaus in Schweden wird wahr

Schweden haben wir nie groß am Schirm gehabt, bis wir im Rahmen einer Reise mit der Outdoor Marke Jack Wolfskin mit unserem Bulli einige Tage durch Schweden gereist sind. Den Frühling hier zu erleben war unglaublich beruhigend und schön. Endlose Felder mit Wildblumen, unberührte Natur, Schönheit in den kleinsten Dingen. Wir waren verliebt in die Einfachheit, die unberührte Natur und die lässige Mentalität der Schweden. Bei einer Flasche Bier und einem leckeren Ravioli-Dinner im Bulli schwärmten wir von den Häusern, die wir im vorbeifahren gesehen haben und malten uns aus, wie schön es wäre, hier ein Eigenheim zu haben. Aus einer Spinnerei wuchs langsam ein Gedanke, daraus eine Idee, bis wir uns entschieden haben: Wir wollen ein Ferienhaus in Schweden kaufen. Wir haben die nächsten 5 Jahren in Betracht gezogen und nicht damit gerechnet, dass es so schnell gehen wird. Denn jetzt, 3 Monate nach unserer Reise, haben wir ein Ferienhaus in Schweden gekauft. Ein klassisches, süßes, rotes Holzhaus am See dürfen wir nun unser Eigen nennen. Verrückt. Aktuell sind wir dabei das Haus, sowie das dazugehörige Gästehaus und das 4500 Quadratmeter große Grundstück in ein persönliches Kreativ-Projekt umzuwandeln, welches euch ab Mai 2020 für Vermietungen zur Verfügung stehen wird. Wir haben coole Sachen vor und glaubt uns, es wird besonders.

DIE IDEE

Wir alle wollen zurück zur Natur, sind auf der Suche nach einzigartigen Momenten. Wir reisen weit, besteigen die höchsten Berge, suchen nach den krassesten Erfahrungen und merken gar nicht, dass wir uns dabei in einem ständen Wettstreit von Vergleichen befinden. Höher, schneller, weiter. Wir fühlen uns rastlos auf der Suche nach dem nächsten, vielleicht besseren Moment. Aber was fehlt auf dieser endlosen Suche? ECHTHEIT. Authentische Momente, echte Gefühle und bleibende Erinnerungen.

WIESO SCHWEDEN?

Genau deswegen: Schweden ist authentisch, echt, nicht überlaufen und vollkommen unterschätzt. 30 Nationalparks mit wilden Tieren, atemberaubende Landschaften, unberührte Natur und eine echte Wildnis, machen das skandinavische Land zu einem absoluten Traum-Reiseziel für Naturliebhaber. Und das in Europa! Nach all den Reisen in die abgelegensten Länder, haben Timo und ich uns in kürzester Zeit in das Land, die schwedische Mentalität und in die Ruhe hier verliebt. Ich bin davon überzeugt, dass vor allem kreative Menschen in der Stille Inspiration finden. So ging es mir im Mai, ich war beflügelt von der Schönheit in den einfachsten Dingen. Genau dieses Gefühl möchten wir mit dem Projekt vermitteln. Back to the roots.

DAS KONZEPT

Ab Mai 2020 könnt ihr unser Haus buchen. Uns ist es sehr wichtig keine klassische Vermietung mit unnötigen Gebühren anzubieten, sondern eine komplette Erfahrung zu schaffen. Dafür arbeiten wir eng mit Partnern zusammen, die euch für spontane Unternehmungen vor Ort Produkte und Equipment zur Verfügung stellen. Mir liegt das Projekt sehr am Herzen, weil ich eine Nahbarkeit schaffen möchte. Social Media ist immer ein bisschen “Nase lang machen” und man hat durchs Handy immer eine gewisse Distanz zu seiner Community. Das nervt mich persönlich und ich hoffe sehr, dass ich durch dieses Projekt etwas mehr Nähe und Echtheit in unsere Community bringen kann.

DIE IDEE

Wir alle wollen zurück zur Natur, sind auf der Suche nach einzigartigen Momenten. Wir reisen weit, besteigen die höchsten Berge, suchen nach den krassesten Erfahrungen und merken gar nicht, dass wir uns dabei in einem ständen Wettstreit von Vergleichen befinden. Höher, schneller, weiter. Wir fühlen uns rastlos auf der Suche nach dem nächsten, vielleicht besseren Moment. Aber was fehlt auf dieser endlosen Suche? ECHTHEIT. Authentische Momente, echte Gefühle und bleibende Erinnerungen.

WIESO SCHWEDEN?

Genau deswegen: Schweden ist authentisch, echt, nicht überlaufen und vollkommen unterschätzt. 30 Nationalparks mit wilden Tieren, atemberaubende Landschaften, unberührte Natur und eine echte Wildnis, machen das skandinavische Land zu einem absoluten Traum-Reiseziel für Naturliebhaber. Und das in Europa! Nach all den Reisen in die abgelegensten Länder, haben Timo und ich uns in kürzester Zeit in das Land, die schwedische Mentalität und in die Ruhe hier verliebt. Ich bin davon überzeugt, dass vor allem kreative Menschen in der Stille Inspiration finden. So ging es mir im Mai, ich war beflügelt von der Schönheit in den einfachsten Dingen. Genau dieses Gefühl möchten wir mit dem Projekt vermitteln. Back to the roots.

DAS KONZEPT

Ab Mai 2020 könnt ihr unser Haus buchen. Uns ist es sehr wichtig keine klassische Vermietung mit unnötigen Gebühren anzubieten, sondern eine komplette Erfahrung zu schaffen. Dafür arbeiten wir eng mit Partnern zusammen, die euch für spontane Unternehmungen vor Ort Produkte und Equipment zur Verfügung stellen. Mir liegt das Projekt sehr am Herzen, weil ich eine Nahbarkeit schaffen möchte. Social Media ist immer ein bisschen “Nase lang machen” und man hat durchs Handy immer eine gewisse Distanz zu seiner Community. Das nervt mich persönlich und ich hoffe sehr, dass ich durch dieses Projekt etwas mehr Nähe und Echtheit in unsere Community bringen kann.

Unsere Partner

Nikon stellt euch professionelles Kameraequipment zur Verfügung. So braucht ihr keine Kamera kaufen oder mitnehmen und könnt vor Ort direkt loslegen.

Mit Musik auf den Ohren über den See paddeln, oder eine Meditation in der Morgensonne auf unserer Veranda machen. Beyerdynamic sorgt für hochwertige Audioprodukte.

Jack Wolfskin stellt euch für Wanderungen und Camping hochwertiges Wander- und Outdoor – Equipment wie Rucksäcke, Schlafsäcke und Zelte für kleine Expeditionen zur Verfügung.

Um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen, wartet ein iPad von Audible auf Euch. Es wird keinen Fernseher hier geben, wir wollen andere Medien nutzen, die einen höheren Mehrwert und eine größere Inspiration schaffen.

Zu 100% ökologisch

Das Haus versorgt sich über eine Grundwasserbohrung mit Trinkwasser. Das Abwasser der Dusche und Spüle wird in die Umgebung geleitet, deswegen bitten wir euch nur 100% abbaubare Produkte zum Duschen, Waschen und Spülen zu verwenden. Das Haus wird von lokal gewonnener Windenergie mit Strom versorgt und kann aufgrund guter Holzbauweise, Dämmung und einem modernen Heizsystem durch Heizung und einem Holzofen auch sehr gut im Winter bewohnt werden. Durch Upcycling der übernommenen Möbelstücke haben wir dafür gesorgt, so wenig wie möglich neu kaufen zu müssen.

Ganz viel Platz für Euch allein

Sehnt ihr euch nach Ruhe? Die findet ihr hier, trotzdem seid ihr nicht zu einsam und schnell bei Supermärkten und auf der Haupstraße. Das Haupthaus, sowie das Gästehaus bieten insgesamt Platzt für bis zu 6 Personen. Die Wohnfläche des Haupthauses beträgt 50 Quadratmeter, die des Gästehauses 15 Quadratmeter. Außerdem umfasst das Haupthaus eine geräumige Holz-Veranda mit Grillplatz. Die kleinen Häuser stehen auf einer großen Fläche von 4500 Quadratmetern an einem idyllischen See mit Sandstrand und einem Bachlauf. Auf dem Grundstück findet ihr überall schöne Ecken in der Natur, einen Feuerplatz für Lagerfeuer und schöne Chillecken.

RESPONSIBLE TOURISM

Verantwortungsvoller Tourismus ist bei unserem Ferienhaus in Schweden der Leitfaden. Ein Mindestaufenthalt von 5 Nächten sorgt dafür, dass wir keinen schnelllebigen Massentourismus anbieten und unser kleines Paradies von ausgewählten Gästen besucht wird, die das Projekt zu schätzen wissen und respektvoll damit umgehen. Das Ferienhaus ist zu 100% ökologisch und nachhaltig, dementsprechend stellen wir unseren Gästen nur biologisch abbaubare Produkte zur Verfügung und legen großen Wert auf eine ordentliche Mülltrennung. Außerdem arbeiten wir eng mit lokalen Dienstleistern und dem Tourismusverband Schwedens und Höga Kusten zusammen, um unsere Gäste bestmöglichst mit Infomaterial zu versorgen und eine gute Sicherheit zu gewährleisten.

AKTIVITÄTEN IN SCHWEDENS BELIEBTESTER OUTDOOR REGION

Das Weltkulturerbe Höga Kusten, Skuleskogen und Umgebung

ECHTE NATUR

Schweden ist ein dünn besiedeltes, vielfältiges Land mit unzähligen Nationalparks, unberührter Natur und wilden Tieren. Hier kann man abtauchen und echte Natur erleben, ohne Eintrittspreise oder überfüllte Viewpoints

FOTOGRAFIE

Kreatives Tief, oder einfach mal Lust erste Schritte in der Fotografie zu wagen? Nikon stellt euch Kameraequipment für eure Reise zur Verfügung. So könnt ihr direkt loslegen und in der wunderschönen Natur Fotos machen.

CAMPING

Bock ein paar Nächte draußen zu verbringen? Im Haus stehen Zelte und Outdoor-Ausrüstung von JackWolfskin für euch bereit. Packt euren Rucksack und erkundet die schönen Wanderwege mit Schlafspots direkt am Meer.

KLETTERN

Wer Lust hat etwas abenteuerlicher unterwegs zu sein, kann in der Gegend klettern und bouldern. Infos dazu, sowie Crashbads zum bouldern legen wir bereit. Zum Seil-Klettern haben wir einen tollen Partner vor Ort.

OUTDOOR KOCHEN

Habt ihr mal über offenem Feuer gekocht? Es macht viel Spaß und draußen schmeckt es einfach besser. Ihr habt bei uns am Grundstück die Möglichkeit über dem Lagerfeuer zu kochen, oder an öffentlichen Feuerstellen während einer Wanderung.

WANDERN

Die Region Höga Kosten ist bekannt für atemberaubende Wanderungen. Ihr könnt kleine und einfache Wanderungen machen, oder mehrtägig unterwegs sein. Überall am Weg findet ihr tolle Spots zum Schlafen mit Feuerstellen und Sandstränden am Meer.

WASSERSPORT

Kajak, SUP, Kanu fahren oder schwimmen – Ihr habt die Möglichkeit am hauseigenen See aktiv zu sein, oder zum 3km entfernten Sandstrand zum Meer zu fahren. Im Haus liegt ein Boot, sowie ein SUP für euch bereit, Kanu, Kajak etc kann man vor Ort anmieten.

MOUNTAINBIKEN

Die vielfältige Landschaft der Region bietet mit Wäldern, Hügeln und Meeresstrecken perfekte Bedingungen zum Mountainbiken. Wir legen euch ausführliches Kartenmaterial für lange und kürzere Strecken zur Verfügung.

ANGELN

Ich glaube echten Angelfans muss ich nicht erzählen, was für ein Paradies Schweden in Sachen Angeln ist. Ihr könnt in Flüssen, im Meer oder Seen angeln, es gibt je nach Saison sogar Lachse. Seid euch aber bewusst, dass ihr einen Angelschein für Seen benötigt.

DAS NORDLICHT

Unser Häuschen liegt weit genug im Norden, sodass ihr hier die Möglichkeit habt, im Winter Polarlichter zu sehen. Polarlichter seht ihr in wolkenlosen, dunklen Nächten von Oktober bis März. Wir drücken die Daumen! Mehr Infos dazu vor Ort.

WINTERSPORT

Wir sind nicht so aktiv im Winter und machen es uns lieber drinnen gemütlich, aber Snowboarder und Ski-Fahrer kommen hier auch voll auf ihre Kosten. Ein beliebtes Ski Gebiet ist nach ca 1:20 Fahrt zu erreichen, weitere gibts auch näher.

RELAX

Lehnt euch zurück und genießt die Ruhe. Das Freizeitangebot hier ist groß, sodass man schnell das Gefühl haben kann unbedingt etwas machen zu müssen. Schweden ist easy going. Passt euch diesem wunderbaren, entspannten Lifestyle an.

YOGA & MEDITATION

Unser Haus und die Umgebung bieten perfekte Bedingungen, um den Tag mit einem schönen Yoga Flow oder einer Meditation zu beginnen. Für Inspiration und Yoga Flows hat meine Freundin Anika euch einige Videos auf dem iPad hinterlegt. Namaste!

WILDLIFE

Wir hatten bisher noch kein Glück einen Bären zu sehen, unsere Hauses grenzt jedoch an ein großes, wildes Waldgebiet in dem Bären, Luchse, Elche etc leben. In der Nähe des Hauses findet ihr einen Hochsitz und einen Leckstein für Elche. Vielleicht habt ihr Glück!

KULINARIK

Die Region Höga Kusten ist für aufgrund des nährstoffreichen Bodens und dem Mix aus Land und Meer, für vielfältige Küche bekannt. Wir empfehlen euch einige Restaurants in der Gegend, um die nordische Küche best möglichst erleben zu können.

DISTILLERY

Steht ihr auf Whiskey oder Gin? Timo liebt beides, ich kann mich lediglich mit Gin anfreunden. In der High Coast Distillery könnt ihr touren machen und Whiskey verkosten. In Dala gibt es außerdem eine Gin Brennerei (Hernö Gin), die ihr besuchen könnt. Don’t drink and drive!

SIMPLICITY.

UMGEBUNG

Das Grundstück liegt ca 10 Minuten Autofahrt vom Nationalpark und dem Weltkulturerbe Höga Kusten & Skuleskogen entfernt. In 10 Minuten Fahrt erreicht ihr außerdem den Supermarkt, nach 15 Minuten seid ihr in der Stadt Härnösand und nach 4 Minuten Fahrt gelangt ihr bereits auf die Eurostraße E4. Das Haus liegt ruhig in einem Wald- und Seegebiet, inmitten einer kleinen Nachbarschaft. Man fühlt sich dadurch nicht zu einsam und sicher. Um den See herum gibt es einen kleinen Rundwanderweg. Auf der anderen Seite der Straße erstreckt sich ein großes, wildes Waldgebiet für Entdeckungstouren. Falls ihr eure Tour durch Skandinavien ausweiten wollt, erreicht ihr nach 2h Fahrt den Hafen nach Finnland, die Grenze nach Norwegen, sowie wunderschöne Berge nach ca 3h, die Polarlichtstraße nach 6h.

 

Jahreszeiten

In Schweden sind die Sommer und Winter intensiver und ausgeprägter. Hier gibt es Schneegarantie für mehrere Monate im Winter. Der Sommer kann mit bis zu 30 Grad sehr warm und sonnig sein und lädt zum Schwimmen im hauseigenen See ein. Nicht zu unterschätzen sind im Sommer die Mücken, hier stellen wir euch aber ausrechend Mückenschutz und Tipps zur Verfügung. Der Herbst kann nass sein, bietet aber dennoch bunte Farb- und Lichtspiele für ausgedehnte Ausflüge zum Pilze und Blaubeeren sammeln. Der Frühling ist farbenfroh, überall erstrecken sich wilde Blumenwiesen und die Natur erwacht zum Leben. Zu jeder Jahreszeit kann es immer mal Regnen, allerdings ändert sich das Wetter an der Küste recht schnell. Zu erwähnen ist außerdem, dass viele Restaurants in der Nebensaison geschlossen haben.

Das Licht

Das Licht macht Schweden besonders attraktiv, vor allem für Fotografen. Im Winter ist mit relativ wenig Licht zu rechnen (ca 4h pro Tag), was abgefahrene Rötungen und Stimmungen hervorruft. In der dunklen Winternacht kann man außerdem das Nordlicht erwischen. Vesternörrland liegt zwar noch nicht nördlich genug, um die Mitternachtssonne zu erleben, aber auch hier zaubert im Sommer die Sonne stundenlange Rötungen an den Himmel, man kann lange draußen sein und ganz dunkel wird es irgendwie gar nicht. Im Herbst ist das Licht noch magischer, es gibt mystische Stimmungen mit Nebel und Sonne. Auch in schwedischen Häusern spielt Licht eine Rolle. Die Schweden lieben gemütliche Atmosphäre durch warme Lichtquellen und Kerzen, so könnt ihr es natürlich zu jeder Zeit gemütlich machen.

lagom.

not too much, not to little.
just right.

HYGGE & LAGOM

die skandinavischen Formeln für ein glückliches Leben

Wusstet ihr, dass die Schweden zu den glücklichsten Menschen der Welt gehören? Allgemein ist Skandinavien dafür bekannt, einen gesunden und glücklichen Lebensstil zu pflegen. Woran das liegt? Ganz einfach: in der richtigen Balance. Vielleicht habt ihr schon mal von der sogenannten Glücksformel HYGGE gehört. Hygge ist vor allem unter den Dänen bekannt und bedeutet übersetzt: Gemütlichkeit. In den skandinavischen Ländern ist Hygge eine bekannte Lebenseinstellung, um die langen und dunklen Winter mit viel Gemütlichkeit und Geselligkeit zu überbrücken. Es geht vor allem darum, den Augenblick zu genießen und Glücksmomente zu erleben. Hyggelig kann also so ziemlich alles sein: Abendessen mit Freunden, gemütliche Cafe-Besuche, sich an Regentagen am Sofa in die Decke einkuscheln und mit allen Sinnen genießen. Laut Berichten wurde das dänische HYGGE nun von dem schwedischen Begriff LAGOM abgelöst. Lagom steht für Balance und Harmonie, für das richtige Maß im Alltag. Nicht zu viel, nicht zu wenig, gerade richtig. Egal ob es um Arbeit, Wohnen, Ernährung oder den Umgang mit der Natur geht. Es beschreibt den schwedischen Way of Life. Ganz egal, ob Hygge oder Lagom, beides sind inspirierende Einstellungen und Lebensstile und wir hoffen euch ein kleines bisschen mitnehmen zu können in den easy going way of swedish life. 

BAHN

Die umweltfreundlichste & teuerste Anreise

Ihr habt die Möglichkeit von Deutschland mit der Bahn anzureisen. Die Anbindung ist gut ausgebaut. Von Hamburg fährt ein ICE nach Kopenhagen, von dort aus geht die Reise in nur 5h nach Stockholm weiter. Vielleicht könnt ihr hier einen Stopover einlegen? Von Stockholm fährt stündlich ein Schnellzug in nur 3h bis Sundsvall. Von Sundsvall aus, könnt ihr entweder einen Mietwagen nehmen, oder mit Bus oder Bahn zur Stadt Härnösand fahren.

FLUGZEUG

Die schnellste und schädlichste Anreise

Die weniger umweltfreundliche Variante wäre das Flugzeug. Von allen internationalen Flughäfen gehen Flüge nach Stockholm. Entweder nehmt ihr in Stockholm a) den Zug nach Sundsvall b) einen Mietwagen (ca 4h Fahrt, wunderschöne Strecke) c) fliegt weiter zum Flughagen nach Sundsvall. SAS bietet 5 Mal am Tag Flüge von Stockholm nach Sundsvall an. Bitte bedenkt, dass in jedem Fall ein Mietwagen von Vorteil ist, da unser Haus im Wald liegt.

AUTO

Die längste, flexibelste & coolste Anreise

Das Auto ist die längste und anstrengendste Reise, aber auch die Coolste und Flexibelste. In Schweden angekommen habt ihr die Möglichkeit überall euer Zelt für einen Sleepover aufzuschlagen, oder im Auto/Camper zu pennen. Durch das sogenannte Jedermannrecht hat jeder Mensch das gleiche Recht sich in der Natur zu bewegen und zu campen. Falls ihr also vor habt, einen Roadtrip zu machen, ist das eine super schöne Erfahrung und es gibt viel zu sehen.

AUTOFÄHRE

Die etwas teurere Anreise mit schöner Erfahrung

Wer nicht komplett durch Dänemark fahren möchte, kann seinen Trip mit dem Auto etwas verkürzen. Es gibt von Deutschland einige Fähren Richtung Schweden. Schaut am besten mal online bei STENA LINE oder TT LINE, welche Strecke für euch in Frage kommt. Je nachdem wie ihr euren Trip ausbauen wollt, könnt ihr im Süden Schwedens (Trelleborg) anlegen, oder z.B. mit der Fähre bis Oslo fahren, um von hier weiter Richtung Norden zu fahren.

LEISTUNGEN

Haupthaus

  • voll ausgestattete Küche
  • gemütliches Doppelbett
  • heiße Dusche
  • Öko Verbrennungstoillette
  • Holzofen (in Nebensaison)
  • Heizsystem
  • Sitzecke
  • Öko Strom
  • Hygeneprodukte
  • WiFi
  • gemütliche Sofaecke
  • Essbereich
  • Arbeitsplatz
  • Schrank & Ablageflächen
  • Sicherheitssystem
  • Handtücher

Grundstück am See 

  • 4500 Quadratmeter
  • Parkplatz 50m vom Haus
  • Grillplatz
  • Grill
  • Feuerplatz
  • Sitzbereich draußen
  • Hängematte
  • Holzecke zum Holzhacken
  • gute Anbindung zu Supermarkt
  • Veranda
  • Umgebung mit wilder, unberührter Natur
  • Chance auf Wildtier Beobachtungen
  • Blaubeere, Pilze, Himbeeren

Equipment

  • Ruderboot
  • 2 x SUP 
  • Nikon Z Kamera
  • 3 Nikkor Objektive
  • 2 x Zelte
  • 4 x Schlafsäcke
  • 2 x Wanderrucksack
  • 2 x Tagesrucksack
  • 4 x  Refill – Flaschen
  • Bücher
  • Angelequipment
  • Kopfhörer und Musikbox
  • Audible Gast Zugang
  • Crashpad
  • Gesellschaftsspiele
  • Yoga & Meditationsvideos
  • 4 Yogamatten

Gästehaus

  • 4 Betten (2 Einzel + 1 Doppelbett ausziehbar)
  • kleiner Sitzbereich
  • gemütliche Atmosphäre
  • Spiegel
  • Kommode & Ablagefläche
  • Sicherheitssystem
  • Sitzbereich außen
  • Heizungen
  • Steckdosen

PREISE

Hauptsaison Mai – September

PREISE

Nebensaison Oktober – April

Bei einer Buchungsanfrage bitte das untenstehende Formular nutzen!

BUCHUNGEN FÜR 2021 WERDEN IM SOMMER 2020 FREIGEGEBEN

Deine unverbindliche Buchungsanfrage

5 NÄCHTE MINDESTAUFENTHALT
Buchungen mit weniger Tagen können nicht berücksichtigt werden.
* = erforderliches Feld

Bitte klick die verfügbaren Tage deines gewünschten Zeitraums in dem Kalender unten einzeln nacheinander an.

Kalender wird geladen...
- Verfügbar
 
- Belegt

STANDORT & KONTAKT

Wir zeigen euch hier die nächstgelegene Stadt. Den genauen Standort geben wir euch nach der Buchung bekannt.